Artikel

Schillers Gourmetreisen » Wissenschaft

Stephen Hawking ist 75

Seine Ärzte prophezeiten ihm den Tod mit Mitte 20. Nun ist der Astrophysiker Stephen Hawking 75 Jahre alt. Porträt eines Menschen, der an die Grenzen des Machbaren geht – in der Medizin und in der Physik. Von Philipp Seibt  (Spiegel Online) Er hat eine der bekanntesten Stimmen der Welt – und ist doch eigentlich sprachlos seit einem Luftröhrenschnitt im Jahr 1985. Doch wie so vieles in Stephen Hawkings Leben konnte ihn auch das nicht aufhalten. Es hielt ihn nicht auf, die Physik zu revolutionieren. Es hielt ihn nicht auf, zu heiraten. Es hielt ihn nicht auf, ein Popstar der Wissenschaft zu werden. Dieser Popstar wurde am 8. Januar 75 Jahre alt – dabei sollte er nach Prognose seiner Ärzte seit 50 Jahren tot sein. Hawkings Leben ist ein beispielloses Auf und Ab: physikalisch, medizinisch, menschlich. Eine … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Geschichten, Wissenschaft